Engineering und F&E

Engineering: Wir arbeiten mit Catia V5 und Solidworks.
Digitale Simulation: Forge 2011.

Unser Ingenieurbüro entwirft alle Arten von Metall-Teilen und -Konstruktionen.

Bei der Entwicklung der Werkstücke können wir die mechanischen Widerstände vordimensionieren und bestätigen, indem wir die entsprechenden technischen Voraussetzungen anwenden.


Dank der digitalen Simulation können wir im Vorfeld der Produktion die Warm- und Kaltschmiedevorgänge, die Behebung der durch das Schmieden bedingten Mängel (fehlendes Material, Falten...), die Prüfung der Produktreihen vor der Anfertigung der Werkzeuge und die Gewichtsoptimierung (Gewichtsreduzierung der Werkstücke) gewährleisten.

Wir garantieren die Vertraulichkeit der Projekte. Unsere gesamten Werkzeuge werden intern entwickelt und hergestellt.  
 


F&E-Labor: 

DIE INNOVATION IM MITTELPUNKT UNSERER ENTWICKLUNGEN

Die Rolle unseres Labors ist es, neue Fertigungslösungen zu entwickeln und neuen Lösungen vorzugreifen.

 

Thixoschmieden:

Formung von metallischen Rohstoffen in halbfestem Zustand.

Vorteile des Verfahrens: Komplexe Formen, dünne Wände, hohe mechanische Eigenschaften, Reduzierung des Produktionszyklus

 


 

 

Aufschweißung: Reparatur durch Schweißen und Wiederverwendung der Werkzeuge:

Nitrieren: Verhärten der Oberfläche.

Kontrolle und Bildverarbeitung: Kontrollsystem an allen Teilen durch Codierungen (Poka-Yoke). Entwicklung automatisierter Zellen zur Kontrolle der Teile durch Bildverarbeitung. Kontrolle und integrierte Korrektur in Echtzeit in den Produktionsketten.